Online Unterweisung Biologische Gefährdungen bei ungezielten Tätigkeiten

29,90 

Kursdauer: 30 Minuten
Kursart: E-Learning Kurs
Demokurs: Kostenloser Demokurs
Kursinfo: PDF-Download

Wenn Sie diesen Kurs mehr als einmal in den Warenkorb legen, können Sie die Lizenzen nach dem Kauf separat an Ihre Mitarbeiter via Mail verteilen!

Artikelnummer: LUE523 Kategorie:

Diese Online Unterweisung „biologische Gefährdungen“ dient dazu, Sie und Ihre Mitarbeiter zu potenziellen Gefahren bei ungezielten Tätigkeiten mit Biostoffen zu sensibilisieren. Unter einer ungezielten Tätigkeit versteht man den nicht absichtlichen Kontakt mit einem Mikroorganismus, Virus sowie Bakterium, der als Nebenwirkung durch eine andere Arbeit entstanden ist. Dies kann nicht nur zu Infektionen, sondern auch zu toxischen Reaktionen führen. Besonders kann dies Mitarbeiter aus dem Gesundheitssektor oder auch der Metallindustrie betreffen, da sie hierbei häufig Gefahren ausgesetzt sind.

Ihre Angestellten lernen mit dieser E-Learning Unterweisung ungebunden von Ort und Zeit die Grundlagen zu biologischen Gefahren bei ungezielten Tätigkeiten kennen. Berufsunfälle mit Biostoffen können ein Gesundheitsrisiko für Ihre Mitarbeiter darstellen und deren Gesundheit erheblich beeinträchtigen. Deshalb stellt Ihnen Ihr Trainer zunächst mögliche biologische Gefährdungen im betrieblichen Alltag vor. Zudem lernen Sie, wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter aktiv vor biologischen Gefährdungen bei ungezielten Tätigkeiten schützen können. Ziel ist es jeden Ihrer Mitarbeiter gleichermaßen schützen zu können. Deshalb geht es in dieser Online Unterweisung auch um die potenzielle Risikogruppen im Umgang mit biologischen Stoffen.

Kursdemo: Starten Sie per Klick den Live-Demokurs

Sie möchten vor der Buchung einen unverbindlichen sowie kostenfreien Einblick in diese Online Unterweisung erhalten? Dann schauen Sie sich einige Ausschnitte in unserem Demokurs an.

Welche Inhalte umfasst die Online Unterweisung zu biologischen Gefährdungen?

Diese E-Learning Unterweisung sensibilisiert Sie zu Gefahren durch biologische Arbeitsstoffe. Unser Trainer vermittelt dabei die Inhalte dieser Unterweisung online in verschiedenen Videos und gibt hierbei auch noch Tipps für die Praxis.

Was sollten Sie im Umgang mit Biostoffen bei ungezielten Tätigkeiten beachten? (Dauer ca. 30 Minuten)

Durch diese Online Unterweisung lernen Sie, wie Sie wo biologische Gefährdungen auftreten können und wie Sie sich gegen Gefahren, die von Biostoffen ausgehen können, schützen.

  • Was sind biologische Gefährdungen und wo treten sie auf?
  • Festlegen von Schutzmaßnahmen am Beispiel der Metallindustrie
  • Wer gehört zur Risikogruppe durch biologischer Stoffe?
  • Was können Sie bei biologischen Gefahren tun?
  • Überblick über die Expositionsermittlung

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme an der Unterweisung?

Nein, die Teilnahme an dieser Online Unterweisung über biologische Gefährdungen erfordert keine speziellen Voraussetzungen oder Vorkenntnisse. Somit können Sie sich oder Ihre Mitarbeiter direkt anmelden.

Wer ist die Zielgruppe dieses E-Learning Kurses?

Zur Zielgruppe dieser Online Unterweisung zählen alle Personen, die im beruflichen Alltag mit Biostoffen in Kontakt kommen könnten. Hierzu zählen nicht nur Angestellte aus den Bereichen Abfallsammlung, Behandlung sowie Verwertung von Abfällen sondern auch Angestellte aus dem Gesundheitswesen, der Metallindustrie oder der Gebäudesanierung.

Welches Ziel verfolgt die Online Unterweisung zu biologischen Gefährdungen?

In dieser Unterweisung lernen Sie bzw. Ihre Mitarbeiter, welche Gefährdungen Biostoffe bei ungezielten Tätigkeiten darstellen können. Die Unterweisung schafft hierbei bei den Teilnehmern das nötige Bewusstsein, welche notwendigen Schutzmaßnahmen im betrieblichen Alltag umzusetzen sind.

Erhält man einen Nachweis zur Teilnahme an dem Online Kurs?

Sie erhalten im Anschluss an diese Online Unterweisung „biologische Gefährdungen“ eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung auf Deutsch sowie auf Englisch. Auf dieser sind die Inhalte der Unterweisung aufgeführt. Diese Qualifikationsbescheinigung dient zudem als dokumentierter Nachweis der durchgeführten Unterweisung.

Kursinformation:  Die Dauer der Unterweisung beträgt ca. 30 Minuten. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden – Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie die Unterweisung so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Technische Info:  Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.