Unterweisung Gefahrgut online – Erstunterweisung nach ADR 1.3

59,90 

Kursdauer: ca. 1 Stunde
Kursart: E-Learning Kurs
Demokurs: Kostenloser Demokurs
Kursinfo: PDF-Download

Wenn Sie diesen Kurs mehr als einmal in den Warenkorb legen, können Sie die Lizenzen nach dem Kauf separat an Ihre Mitarbeiter via Mail verteilen!

Artikelnummer: LUE514 Kategorie:

Nutzen Sie diese „Unterweisung Gefahrgut“ für die online Einführung in den Gefahrguttransport als Erstunterweisung. Alle Personen, die an der Beförderung von gefährlichen Gütern beteiligt sind, also nicht nur der Fahrer, müssen gemäß ADR 1.3 unterwiesen werden. Eine ADR 1.3 Unterweisung ist dabei notwendig, da der unsachgemäße Transport von Gefahrgütern erhebliche Schäden für Menschen sowie Umwelt verursachen kann. Dank dieser Online „Unterweisung Gefahrgut“ können Sie Ihre Mitarbeiter kostengünstig sowie ungebunden von Ort und Zeit in die Gefahrgut-Grundlagen einführen.

Zuerst zeigen wir Ihnen, warum es so wichtig ist, alle Beteiligten zum Thema zu sensibilisieren. Im Folgenden stellt Ihr Trainer Ihnen dann nationale sowie internationale Vorschriften für die Beförderung von Gefahrgut vor. Da die Beförderung von Gefahrgut nicht nur die Ortsveränderung umfasst, geht es in dieser Unterweisung anschließend um den Beteiligtenkreis. Sie erfahren beispielweise, was das Gefahrgutbeförderungsgesetz – GGBefG unter der Beförderung versteht. Ebenso lernen Sie, wer für die Beförderung verantwortlich ist und woran Sie gefährliche Güter erkennen. Zum Abschluss geht es dann um die Freistellungen und Ausnahmen von den Vorschriften des Gefahrgutrechts sowie die Sicherungspflichten nach 1.10 ADR/IRD/ADN.

Kursdemo: Starten Sie per Klick den Live-Demokurs

Sie möchten vor der Buchung einen unverbindlichen sowie kostenfreien Einblick in diese Online Schulung erhalten? Dann schauen Sie sich einige Ausschnitte in unserem Demokurs an.

Welche Inhalte umfasst die „Online Unterweisung Gefahrgut“?

Mit dieser E-Learning Unterweisung erhalten Sie eine Einführung ins Thema Gefahrgüter. Unser Trainer vermittelt dabei die Inhalte dieser Unterweisung online in verschiedenen Videos und gibt hierbei auch noch Tipps für die Praxis. Zudem können Sie das erlangte Wissen durch unterschiedliche Übungen festigen.

Basisunterweisung zu Gefahrgut Grundlagen (Dauer ca. 1 Stunde)

Durch diese „Online Unterweisung Gefahrgut“ steigen Sie in die Beförderung gefährlicher Güter ein. Dabei zeigen wir Ihnen, welche Regeln zu beachten sind und wer alles am Gefahrguttransport beteiligt ist.

  • Einführung ins Thema
  • Rechtliche Regelungen im nationalen sowie internationalen Umfeld
  • Was umfasst die Beförderung von Gefahrgut?
  • Das Gefahrgutbeförderungsgesetz – GGBefG und die Pflichten der Beteiligten
  • Verantwortlichkeiten bei der Beförderung gefährlicher Güter
  • Wie erkennt man Gefahrgut?
  • Möglichkeiten einer Freistellung und Ausnahmen
  • 1000-Punkte-Regel
  • Rechtliche Grundlagen für die Überwachung durch Behörden
  • Sicherungspflichten nach 1.10 ADR/IRD/ADN

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Dieser E-Learning Kurs dient Ihnen als Basisunterweisung zum Thema gefährliche Güter. Dabei soll diese Unterweisung Sie mit den Grundlagen zum Thema vertraut machen und für die sachgemäße Beförderung gefährlichen Gütern sensibilisieren. Zielgruppe dieser „Online Unterweisung Gefahrgut“ sind alle Personen, die an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt sind. Hierzu zählen beispielsweise Absender, Verlader oder Verpacker aber auch Empfänger. Vor allem Unternehmen, die mehrere Mitarbeiter, Teams oder ganze Abteilungen ohne großen Aufwand online unterweisen möchten, profitieren von diesem E-Learning Kurs.

Die Teilnahme an dieser Basisunterweisung zu Gefahrgütern erfordert keine speziellen Voraussetzungen oder Vorkenntnisse. Somit können Sie sich oder Ihre Mitarbeiter direkt anmelden.

Welches Zertifikat erhalten Sie in der Online Unterweisung Gefahrgut?

Im Anschluss an diese „Online Unterweisung Gefahrgut“ erhalten die Teilnehmer eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung auf Deutsch sowie auf Englisch. Auf dieser sind die Inhalte der Unterweisung aufgeführt. Diese Qualifikationsbescheinigung dient zudem als dokumentierter Nachweis der durchgeführten Unterweisung.

Technische Infos zum Ablauf Ihres E-Learning Kurses

Die Dauer des E-Learning Kurses beträgt ca. 1 Stunde1. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden – Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie die Unterweisung so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.